Zusammenarbeit

In unserer Kanzlei läuft die Zusammenarbeit mit dem Mandanten sehr unkompliziert und unbürokratisch ab. Wir arbeiten nach dem Motto: „Der direkte Weg ist der zielbringende Weg.“

Digitale Wege – Kurze Wege – Räumlich flexibel

Wir beraten unsere Mandanten im gesamten Bundesgebiet und im EU-Raum, daher ist die
räumliche Flexibilität für uns sehr ausschlaggebend.

 

Wir kommunizieren per Telefon, E-Mail und Videokonferenz. Durch Nutzung der Videokonferenz
können wir dem Mandanten über einen geteilten Bildschirm die Arbeiten an seinem
Dokument zeigen und diese gemeinsam besprechen. Nicht nur hier, sondern auch bei der
rechtlichen Prüfung von Webseiten/Webshop oder bei Abmahnungen wegen Fremdinhalten,
zeigen sich die Vorteile von Videokonferenzen.

 

Wir telefonieren selbstverständlich auch kurzfristig mit Ihnen; gerade dann, wenn es um die Vermeidung von Endlos-Mails geht.

 

Oft erhalten wir die Erst-Anfragen per E-Mail. Diese werden von uns zügig (werktags
innerhalb von 48h) beantwortet. Wenn Sie Ihre Anfrage als dringend gestalten, dann
antworten wir Ihnen kurzfristig innerhalb von ein paar Stunden.

Die Kosten

Ihre Anfrage können Sie per E-Mail oder über das Kontaktformular an uns richten. Ihre
Anfrage ist kostenfrei und wird nicht berechnet. Wir erläutern Ihnen gerne den geschätzten
Aufwand und die Kosten für Ihr Mandat. In einem kostenfreien Vorgespräch klären wir die
Details zu Ihrem Anliegen und erstellen einen individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen
und detaillierten Kostenvoranschlag.

 

 

Je nachdem, ob es sich um einen Rechtsstreit oder um die Erstellung von
Rechtstexten/Gutachten handelt, werden die Kosten entweder von Ihrem Gegner, Ihrer
Rechtsschutzversicherung oder von Ihnen selbst getragen. Wir erläutern Ihnen gerne kostenfrei, wer in Ihrem Fall für die Kosten aufkommen kann.

 

 

Bei einem Rechtsstreit rechnen wir nach dem Streitwert gemäß dem
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab.


Bei der Erstellung von Rechtstexten und der Beratung rechnen wir entweder pauschal oder
nach einem Stundensatz ab.

 

 

Je genauer und eindeutiger der Aufwand eingeschätzt werden kann, desto eher schließen wir
eine Pauschalhonorarvereinbarung mit Ihnen ab. Das pauschale Honorar und der Stundensatz
hängen vom Mandatsvolumen und der (langfristigen) Zusammenarbeit ab. Laufende Mandate
erhalten selbstverständliche Rabatte, die unsere Honorare besonders wettbewerbsfähig halten.

 

Start-Ups und gemeinnützige Unternehmen erhalten bei uns besondere Honorarkonditionen.